Info und Reisezeit Ecuador

Länderinfo Ecuador

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZU ECUADOR

Fläche  283.561 km²

Einwohnerzahl  17,6 Mio

Bevölkerungsdichte 53,7 Einwohner pro qkm (im Vergleich Deutschland: 226, Schweiz: 199, Österreich: 101)

Hauptstadt  Quito

Staatsform  Republik

Regierungssystem  Präsidialsystem

Sprache  Amtssprache ist Spanisch, weitverbreitet in der indigenen Bevölkerung vor allem des Andenhochlandes ist auch Quechua und viele weitere Sprachen, v.a. der Jivaro Sprachfamilie, wie z.B. Shuar werden von den Einheimischen im amazonischen Tiefland noch gesprochen.

Religion  Ca. 90% der ecuadorianischen Bevölkerung ist katholisch. Einige Minderheiten bekennen sich zum Protestantismus und sogenannten Naturreligionen. Auch heute noch vermischen sich bei vielen ecuadorianischen Festen traditionelle Inhalte mit katholischen Bräuchen.

Währung  US-Dollar (US$)

Währungsrechner  Wechselkurs 1 EUR =  0,93 US$, 1 CHF = 0,88 US$ (Stand Dezember 2023)

Zeitzone  UTC-5, d.h. in der Sommerzeit ecuadorianisches Festland: – 7 Stunden, Galapagos Inseln: – 8 Stunden,

in der Winterzeit: ecuadorianisches Festland: – 6 Stunden, Galapagos Inseln: –7 Stunden.

Telefonvorwahl  +593

Stromspannung  110V/60hz Wechselstrom

Feiertage

01.01. Neujahr

Februar: Karneval

März/April: Karfreitag

24.05. Schlacht am Pichincha

25.07. Gründung von Guayaquil

10.08. Unabhängigkeitstag von Quito

09.10. Unabhängigkeitstag von Guayaquil

12.10. Entdeckung Amerikas

02.11. Allerseelen

03.11. Unabhängigkeitstag von Cuenca

06.12. Gründung Quitos

25.12. Weihnachten

Alkoholausschank, -verkauf  Sonntags sowie an Wahltagen (bis zu 3 Tagen) ist der Verkauf und der Ausschank von Alkohol gesetzlich verboten. Dies gilt auch für touristische Einrichtungen.

Gay in Ecuador  seit 1997 straffrei, Bestehen eines Antidiskriminierungsgesetz, seit 2008 sind gleichgeschlechtliche Partnerschaften gesetzlich anerkannt.


Klima & beste Reisezeit für Ecuador & die Galapagos Inseln

DAS KLIMA IM ANDENHOCHLAND ECUADORS

Bedingt durch die Äquatorlage, kommt es im Jahresverlauf zu keinen großen Temperaturschwankungen. Anstelle eines Vier-Jahreszeiten Klimas unterscheidet man lediglich zwischen Zeiten mit mehr oder weniger Niederschlag. Vor allem in den Gebirgstälern des Hochlandes kommt es jedoch zu starken Temperaturschwankungen im Tagesverlauf. Nach einem frischen und meist sonnigen Morgen, steigen die Temperaturen bis Mittag an. Nicht selten kommt es am Nachmittag, vor allem von November bis Mai, zu Regengüssen. Die Abende sind meist sehr frisch. Man spricht von einem Tageszeitenklima.

Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Quito  

QUITOJanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur212120212121212222212121
Nachttemperatur888887777888
Sonnenstunden/Tag554456776566
Regentage/Monat911111510933813137

DAS KLIMA IM REGENWALD & IM KÜSTENTIEFLAND ECUADORS

Feuchtheiß ist es dagegen im Amazonasbecken und im nördlichen Küstentiefland. An der Küste nehmen die Regenmengen von Norden nach Süden ab. Die trockensten Monate sind Juni bis November, das beste Badewetter herrscht jedoch eher von Dezember bis Mai vor, da es in den trockeneren Monaten oft diesig und das Wasser etwas kälter als in den ersten Monaten des Jahres ist. Dies betrifft vor allem die Küste südlich von Manta – hier hat der Humboldtstrom Einfluss. Von Manta ab in nördliche Richtung ist das Wasser ganzjährig angenehm warm.

Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Guayaquil

GUAYAQUILJanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur313132313129282930283031
Nachttemperatur222223232221202020212122
Sonnenstunden/Tag344454444444
Regentage/Monat1213151041000102

DAS KLIMA AUF DEN GALAPAGOS INSELN

Auf den Galapagos Inseln teilen vor allem die Meeresströmungen das Jahr in zwei Jahreszeiten: in der ersten Jahreshälfte ist es meist sonnig, die Wassertemperatur beträgt etwa 23 Grad, doch es kommt gelegentlich zu schweren tropischen Regenschauern. In der zweiten Jahreshälfte herrscht auf Galapagos Trockenzeit, in der es zeitweise diesig und das Wasser, bedingt durch den Einfluss des Humboldtstromes, gefühlt deutlich kälter ist.

Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für San Cristobal / Galapagos

SAN CRISTOBAL / GALAPAGOSJanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
Tagestemperatur303131313029282827272728
Nachttemperatur232324242322212120212122
Sonnenstunden/Tag678887666666
Regentage/Monat443323433434
Wassertemperatur262728272625242423232425

BESTE REISEZEIT ECUADOR & GALAPAGOS INSELN

Beste Reisezeit Ecuador und die Galapagos Inseln: Es gibt im ganzen Land so viele unterschiedliche Mikroklimata, dass man nur sehr schwer von „der besten Reisezeit“ sprechen kann.

Ecuador ist grundsätzlich ein Ganzjahres-Reiseziel. Aus eigener Erfahrung heißt “Regenzeit” z.B. nicht, dass nicht auch immer wieder die Sonne scheint. Wie überall auf der Welt hat sich auch für Ecuador das Klima verändert, man kann eigentlich nur noch schwer von streng abgegrenzten Regen- und Trockenzeiten sprechen.

Das Gleiche gilt auch für die Galapagos Inseln, die Inseln sind ebenfalls ein gute Ganzjahres-Reiseziel. Die allermeisten Tiere sind das ganze Jahr über zu beobachten, Schwimmen und Schnorcheln sowie Fotografieren geht immer. Wer es generell wärmer mag: unser europäisches Winterhalbjahr, wer es etwas kühler mag: unser europäisches Sommerhalbjahr, dann ist es aber auch möglicherweise etwas welliger.

Beratung, Anfrage oder Angebot?

Bitte nehmen Sie Kontakt auf

Der erste Schritt zu Ihrer Traumreise nach Südamerika: