An – & Einreise Galapagos Inseln

An – & Einreise Galapagos Inseln

Anreise nach Ecuador und auf die Galapagos Inseln

Um auf die Galapagos Inseln zu kommen, fliegen Sie zunächst nach Ecuador. Direkte Weiterflüge von Quito oder Guayaquil sind in den allermeisten Fällen nicht möglich und auch gar nicht empfehlenswert. Zum einen gibt es natürlich auf dem Festland Ecuador soviel zu sehen, dass Sie nicht nur an die Galapagos Inseln denken sollten, wenn Sie Ihre Reise planen. Zum anderen ist ein Zwischenstopp ratsam, falls mal das Gepäck nicht ankommt, es Flugverspätungen gibt, Sie den Anschluss und somit evtl. Ihr gebuchtes Galapagos Programm verpassen.

Wer fliegt nach Ecuador?

Nach Ecuador fliegen Sie aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz z.B. über Amsterdam mit KLM www.klm.com, über Madrid mit Iberia www.iberia.comAir Europa www.aireuropa.com oder LATAM www.latam.com.  Je nach Flugplan können auch Direktflüge aus Deutschland mit Lufthansa www.lufthansa.de oder der kolumbianischen Avianca www.avianca.com über Panama oder Bogota interessant sein. Alle genannten Fluggesellschaften bieten meist gute Verbindungen an und auch ein akzeptables Preisniveau. Direktflüge aus Deutschland, der Schweiz oder Österreich nach Ecuador gibt es nicht.

Sie müssen mit einer Flugzeit ab 15 Stunden rechnen.

Wer fliegt auf die Galapagos Inseln?

Auf die Galapagos Inseln fliegen die Fluggesellschaften LATAM www.latam.com und Avianca www.avianca.com. Täglich werden von Quito und Guayaquil aus zwei Flughäfen auf den Galapagos Inseln angeflogen: Baltra und San Cristobal.

Ganz wichtigBevor Sie Flüge nach Galapagos buchen, sollten Sie immer zuerst das Programm, bzw. die Kreuzfahrt dort fixieren. Es ist sehr schwierig im Nachhinein, mit fest gebuchten Flügen, das gewünschte Programm dort zu organisieren. Oft passen dann die Abfahrtstage der Schiffe nicht oder der Flughafen ist nicht der richtige, o.ä..


Einreisebestimmungen für Ecuador und die Galapagos Inseln

Ecuador Flagge
Einreisebestimmungen Ecuador

Einreise Ecuador

Es besteht keine Visumspflicht für deutsche, schweizerische und österreichische Staatsbürger bei touristischem Aufenthalt bis zu 3 Monaten. Europäer benötigen für die Einreise lediglich einen, am Tag der Einreise, noch mindestens sechs Monate gültigen Reisepass. Am Flughafen bekommen Sie ein Touristenvisum für maximal 90 Tage. Dieses kann nicht verlängert werden. Für Nicht-Touristen werden andere Visa ausgestellt. Bürger anderer Staaten erkundigen sich bitte bei der zuständigen Botschaft bzw. beim zuständigen Konsulat ihres Heimatlandes.


Einreisebestimmungen Galapagos Inseln

Einreise Galapagos Inseln

Für die Einreise auf die Galapagos Inseln benötigt es Einiges. Keine Sorge, wir helfen Ihnen natürlich dabei und kümmern uns um alles. Auch haben wir immer die tagesaktuellen Bestimmungen für unsere Gäste, was wir hier auf der Seite nicht immer gewährleisten können.

Sie brauchen die sog. INGALA Transitkontrollkarte (Kosten: USD 20,00 pro Person) mit Hilfe dieses Formulars werden die Ein- und Ausreise von Besuchern auf die Inseln kontrolliert und illegaler Einwanderung vorgebeugt. Eine Buchung eines Hotels oder einer Kreuzfahrt muss bei Einreise vorgezeigt werden.

Ein Nationalparkeintritt von derzeit USD 100,00 pro Person muss bei Einreise entrichtet werden.

COVID-19: Es wird kein Nachweis mehr verlangt, bzgl. einer Covid-19 Impfung oder eines Testergebnisses.

Der Nachweis einer bestehenden Krankenversicherung, die den Aufenthalt auf den Galapagos Inseln mit einschließt, wird evt. verlangt.


Diplomatische Vertretungen

Botschaften der Republik Ecuador:

In Deutschland

Joachimstaler Strasse 12, 10719 Berlin, Tel.: 030- 800 96 95, Fax: 030- 800 96 96 99, E-Mail: info@ecuadorembassy.de

Webseite mit Visa-Informationen: www.cancilleria.gob.ec/alemania 

In Österreich

Goldschmiedgasse 10/2/24, 1010 Wien, Tel.: 01- 535 32 08, Fax: 01- 535 08 97, E-Mail: mecaustria@chello.at

Webseite: www.cancilleria.gob.ec/austria

In der Schweiz

Kramgasse 54, 3011 Bern, Tel.: 031- 351 6254,

E-Mail: embecusuiza@bluewin.ch

Webseite mit Visa-Informationen: www.cancilleria.gob.ec/suiza

Vertretungen in Ecuador:

Deutsche Botschaft

Avenida Naciones Unidas E10-44 und Républica El Salvador, Edificio Citiplaza, 13./14. Etage, Tel.: 02-2 970 820,

E-mail: info@quito.diplo.de

Webseite: https://quito.diplo.de/

Honorargeneralkonsulat von Österreich

Av. Del Establo, Torre 1 Site Center, Oficia No. 4, Santa Lucia Alta, Cumbaya, Quito, Tel.: 02-380 1150

E-Mail: info@consulado-quito.at

Webseite: https://www.consulado-quito.at/

Schweizerische Botschaft

Av. Amazonas N35-17 y Juan Pablo Sanz, Edificio Xerox, 2do Piso, (2. Etage), Tel.: 02-243 4949,

E-mail: quito@eda.admin.ch

Webseite: https://www.eda.admin.ch/countries/ecuador/de/home/vertretungen/botschaft.html


LAN Ecuador bei Ankunft auf Baltra, Galapagos Inseln
LAN Ecuador bei Ankunft auf Baltra, Galapagos Inseln
Beratung, Anfrage oder Angebot?

Bitte nehmen Sie Kontakt auf

Der erste Schritt zu Ihrer Traumreise nach Südamerika: